Squash in Deutschland


Böblingen -  Bei der Deutschen Damen-Mannschaftsmeisterschaft 2017 spielte sich Vorjahressieger Paderborner SC ebenso wie der SC Monopol Frankfurt ohne Spielverlust ins Finale, das vor dem Finale der Herren-Bundesliga-Endrunde (15 Uhr) am heutigen Samstag um 13 Uhr angesetzt ist. Davor wird laut Zeitplan um 11 Uhr die Damen-Bronze-Partie zwischen dem 1. SC Würzburg und den Squash Devils stattfinden. Die Erstrundenverlierer des 8er-Turnierfeldes spielen in einer Gruppe...
Weiterlesen...
Das achte und letzte Nordranglistenturnier steht am 1. Juli 2017 in Neumünster auf dem Programm. Die Neumünster Open 2017 sind mit einem Gesamtpreisgeld von 1.150 Euro dotiert und versprechen auch im Sommer attraktiven Squash sowie danach ein wunderbares Grillfest. Alle weiteren Infos entnehmt bitte der Ausschreibung. Bitte meldet Euch unter e.peck@t-online.de  elektronisch an. Meldeschluss ist Dienstag, der 27. Juni 2017.
Weiterlesen...
... der Damen, Herren und Freitzeitspieler nach dem Bayerischen Ranglisteenturnier in Taufkirchen sind jetzt verfügbar.
Weiterlesen...
Fünf Vereine (1.SC Würzburg, Königsbrunner SC, TV Sulzbach-Rosenberg, SRC Erding, Rosenheimer Squashverein) konnte Jugendwart Rudi Rohrmüller zur Talentiade in Erding begrüßen. In vier Leistungsklassen wurde trainiert und anschließend ein Turnier gespielt. Erste Kategorie: Alexander Neumann (1.SC Würzburg), Antonia Skerhutt (Königsbrunner SC), Anna Badstuber (Rosenheimer Squashverein) Zweite Kategorie: Cedric Karres, Julia Gillich (beide 1.SC Würzburg), Magdalena Bachl (Rosenheimer Squashverein) Dritte Kategorie: Christoph Sieber (SRC Erding), Moritz Mignon, Jana Balzer...
Weiterlesen...
Da die SJBW Jugend-Einzelmeisterschaft 2017 wegen der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft in Böblingen um einen Tag nach hinten auf Sonntag, den 28.5. verschoben werden musste, lädt der  Veranstalter, Fa. ZSM alle Teilnehmer der SJBW-Meisterschaft zum Zuschauen  ins Pink Power ein. Es gibt Freikarten für die Jugendlichen, entweder für Freitag (Halbfinale) oder Samstag (Finale). Bitte, teilt uns bei der Anmeldung zum Turnier gleich mit, ob und wann Ihr kommen...
Weiterlesen...
Und jährlich grüßt das Murmeltier…. Deutsche Damen Mannschaftsmeisterschaft vom 26.-27.05.2017 in Böblingen mit den Girls vom 1. SC Berlin Nun sind wir also fast schon alte Hasen…Zum zweiten Mal in Folge vertreten wir Mädels vom 1. SC Berlin die Berliner Farben bei der in der kommenden Woche anstehenden Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im PINK POWER in Böblingen.
Weiterlesen...
Der Squash Landesverband NRW veranstaltet das INTERNATIONALE SUPER SERIES Jugendturnier im ACR Köln am 7.-10.  Juli 2017. In den Altersklassen U13 / U15 / U17 / U19 treten girls and boys an und das ist international das Beste, das geboten werden kann: Deswegen kommen, spielen, zuschauen, miterleben!!! Bisher haben schon knapp 100  Jugendliche aus aller Welt gemeldet, unter anderem aus USA, Ägypten, Iran, Irak, Russland...
Weiterlesen...
Die Saison 2016/2017 ging mit dem gestrigen OL-Relegationsspieltag zu Ende und wir gratulieren allen Meistern und Vizemeistern, bedanken uns bei allen Vereinen für die gute Zusammenarbeit und freuen uns jetzt schon auf die neue Saison. Aufsteiger in die Oberliga sind in diesem Jahr der SC Freiburg und der SRC Baden-Baden. Herzlichen Glückwunsch !!   Nachfolgend alle Meister, Vizemeister sowie Auf- und Absteiger (Änderungen vorbehalten):   Oberliga: Meister: SC HOTSOX Heilbronn 1 Vizemeister:...
Weiterlesen...
Bei den HSQV Open 2017 (Deutsche Rangliste) in Frankfurt ist als einziger Vertreter aus Berlin / Brandenburg Xenia Schlingelhof vom 1. SC Berlin auf Punktejagt. Ab 12:20 geht es für sie los. Wir drücken ihr die Daumen.
Weiterlesen...
Am 27. Mai startet die ISONECO-Jugendoberliga in Schleswig-Holstein und Hamburg. In diesem Jahr sind noch einmal einige neue Teams hinzugekommen, sodass mittlerweile zwischen 8 Teams die Jugendliga ausgetragen wird.
Weiterlesen...
Die Neumünster Open stehen vor der Tür! Das aktuell einzige Nordranglistenturnier in Schleswig-Holstein findet am Samstag, den 1. Juli 2017, statt und endet diesmal mit einem gemeinsamen Grillfest. Die Ausschreibung findet ihr hier. Anmeldungen sind nun unter folgender E-Mail-Adresse beim Ausrichter Squash Verein Neumünster möglich: e.peck@t-online.de. Der SVSH und SVN freuen sich über jeden Teilnehmer!
Weiterlesen...
Felix Auer (Paderborner SC) ist Sieger der 22. Hamburg Open Squash Championships und läst damit den nicht zur Ttelverteitigung gemeldeten Raphel Kandra (ebenfalls Paderborner SC) als Titelträger ab. Auer zeigte sich in hervorragender Verfassung und besgiegte im Finale den Lokalmatadoren Norman Junge (Sportwerk Hamburg) mit 11-3, 11-5, 10-12 und 11-7. Auer dominierte die beiden ersten Sätze recht deutlich, auch wenn an der einen oder anderen Stelle bereits...
Weiterlesen...
Die Bundesliga-Spielpläne 2017-2018 sind an die Vereine und Landesverbände verschickt worden. Ihr findet sie außerdem online: Bundesliga Nord, Bundesliga Süd.
Weiterlesen...
Am 17.Juni findet im Bahama Sports Nadorst die 7.Oldenburger Statmeisterschaft statt. Das Turnier mit der Classic-Wertung geht mit der 2-fachen Punktewertung in die SVN-Rangliste.
Weiterlesen...
Neustadt macht es in Dresden sehr spannend: Hier der Bericht
Weiterlesen...

Einladung: DSQV Squash Vision Days - 5./6. September 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
Anlagenbetreiber,
Landesverbände, Vereine,
Industriepartner,
begeisterte Squasher,
liebe Freunde,

seit Jahren müssen wir beobachten, dass sich unsere Sportart rückläufig entwickelt. In vielen Regionen gibt es kaum noch Möglichkeiten unseren Sport zu betreiben. Immer mehr Courts verschwinden. In anderen Ländern kann man eine ganz andere Entwicklung beobachten - und auch in vereinzelten Squashanlagen bei uns in Deutschland - verzeichnet unser Sport erhebliche Zuwachsraten.

Unser Sport ist für uns persönlich die ultimative Sportart. Es werden viele Eigenschaften trainiert, die man auch in unserer Gesellschaft benötigt. Keine andere Sportart trainiert die technomotorischen Grundlagen wie Squash: Reaktion, Antizipation, Konzentration, geistige Flexibilität sowie ein ganzheitliches physisches Training.

Doch wie lassen sich die bestehenden Probleme lösen? Für Anlagenbetreiber ist das Betreiben von Squashcourts in der Regel unwirtschaftlich und die Vereine, Verbände verfügen nicht über die finanziellen Mittel um Strukturen zu schaffen der Negativspirale entgegen zu wirken. Und das bekannte Image des Squashsports ist negativ besetzt.

Wir -Präsident und Vizepräsidenten des im Mai neu gewählten DSQV-Präsidiums- aber sind der Meinung, dass wir gemeinsam diese negativ Entwicklung stoppen und Squash in Deutschland wieder zu einer positiven Entwicklung verhelfen können.

Um hierfür die Grundlagen zu schaffen, möchten wir, das neue DSQV Präsidium, einen 1,5 tägigen Workshop durchführen. Wir werden mit diesem Workshop die wichtigsten Handlungsfelder identifizieren und gemeinsam Konzepte schaffen, die unseren Sport fördern. Wir werden alle Bereiche und die Interessen aller Beteiligten beleuchten und im Anschluss ein Konzept initiieren, welches wir dann gemeinsam in Deutschland umsetzen wollen.

Wir werden den Ort und die weiteren Details in Kürze bekannt geben.

Da dieser Workshop für uns die Chance auf einen Neubeginn beinhaltet, möchten wir euch eindringlich bitten, euch zu beteiligen. Wir benötigen euer Wissen und euer Engagement! Gemeinsam schaffen wir das...

Bitte meldet euch bis zum 21.08.2015 über die Geschäftsstelle des DSQV (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu dem Workshop an, damit wir in die Detailplanung der Veranstaltung einsteigen können. Für Rückfragen steht Euch Friedhelm gerne zur Verfügung. Ihr könnt Ihn unter seiner Mobilnummer 0160 5300160 oder über die E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen.

Herzlichst
Friedhelm, Rainer, Steve, Störte, Udo
(DSQV-Präsidium)


AGENDA
Samstag, 05.09.2015
10.00 UHR  Empfang und Begrüßung
10.15 UHR  Kurzvorstellung aller Teilnehmer (Speed – nach Vorgabe)
10.45 UHR  Vision – Ideen Wand
11.15 UHR  Die 12 wichtigsten Handlungsfelder
11.45 UHR  Gruppeneinteilung
12.15 UHR  Erläuterung zum Ablauf der Syntegration
12.30 UHR  Mittagspause
13.30 UHR  Syntegration – 1. Durchlauf
14.15 UHR  Syntegration – 2. Durchlauf
15.00 UHR  Syntegration – 3. Durchlauf
15.45 UHR  Vorstellung der Ergebnisse – Formulierung der Ziele
18.00 UHR  Ende 1. Tag
19.30 UHR  Gemeinsames Abendessen
Sonntag, 06.09.2015
09.00 UHR  Festlegung der Arbeitskreise
09.45 UHR  Festlegung der Detail Ziele und Aufgaben
12.00 UHR  Vorstellung der Ergebnisse – Weitere Vorgehensweise
13.00 UHR  Ende 1. Tag – Festlegung des nächsten Termins

Zuletzt aktualisiert am 13. Juli 2015

Zugriffe: 2361

Platzhalter

   

Zuletzt aktualisiert am 12. August 2013

Zugriffe: 33712

Anti Doping

AKTUELL: NADA informiert über schärfere Bestimmungen für Infusionen - Änderung des TUE-Standards

Aus aktuellem Anlass ergeben sich schärfere Bestimmungen für Infusionen. Darauf weist die NADA insbesondere die im Spitzensport tätigen Ärzte hin. Danach dürfen auch Infusionen in kleinen Dosen (so genannte Kurzinfusionen) nur mit vorher erteilter medizinischer Ausnahmegenehmigung (TUE) verabreicht werden, auch wenn die Menge unter 50 ml liegt und die Substanz grundsätzlich erlaubt ist.

Im Rahmen eines Krankenhausaufenthalts sind Kurzinfusionen sowie Infusionen erlaubter Substanzen weiterhin rechtmäßig. Die Welt Anti-Doping-Agentur (WADA) weist in diesem Zusammenhang explizit darauf hin, dass weiterhin nur intravenöse Injektionen mit einer Spritze über eine Nadel oder über Butterfly zugelassen sind. Generell darf dabei die Gesamtmenge 50 ml auch bei erlaubten Substanzen nicht überschreiten.

Der entsprechende Standard über TUEs ist angepasst worden und hier zur finden.
 

Zuletzt aktualisiert am 24. Oktober 2014

Zugriffe: 26239

Lehrwesen

Lehrwesen

Zuletzt aktualisiert am 22. Juli 2013

Zugriffe: 24820

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Jun
16

16.06.2017 - 17.06.2017

Jul
19

19.07.2017 - 23.07.2017

Jul
24

24.07.2017 - 28.07.2017

Sep
29

29.09.2017 - 01.10.2017

Nov
18

18.11.2017 - 19.11.2017

Nov
28

28.11.2017 - 03.12.2017

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Doll & Winter

Deutscher Squash Verband e.V.