Squash in Deutschland

Waiblingen erneut Saisonstart für rund 100 Masters

Waiblingen - Für die deutschen Squash-Masters heißt es am kommenden Wochenende: Saisonstart der neuen Saison 2017-2018 in Waiblingen. 98 Spielerinnen und Spieler haben zu dem Saisonauftaktturnier in der Anlage Fitness Company Waiblingen gemeldet. Ausgespielt werden jeweils 16er-Felder unabhängig des Geschlechts. Die Setzung erfolgt nach dem Durchschnitt der bereits gespielten Ranglisten, worunter die drei besten von sechs gewertet werden. Wie auch letzte Saison startet die Masters-Saison damit in Waiblingen. Topgesetzt geht Anders Kroscky (SFI Boasters Germersheim) vor Oliver Janssen (HSC Tutzing) in das Turnier.

Zuletzt aktualisiert am 16. November 2017

Zugriffe: 260

Weiterlesen...

Belgian Masters: Stefan Wetzstein holt Bronze

Brüssel - Das 4. Turnier für die europäischen Masters 2017-2018 stand am vergangenen Wochenende mit den Belgian Masters Open (3. - 5. November) in der belgischen Hauptstadt Brüssel auf dem Programm: Die deutsche Mannschaft bestand aus zehn Spielerinnen und Spielern, die um Punkte für die europäische Masters-Rangliste antraten. Bronze holte Stefan Wetzstein (M50+, S.C. Yellow Dot Maintal), nachdem er in insgesamt sechs Partien vier Mal gewann. Seine Vorrunde schloss er mit drei Siegen ohne Niederlage ab und in den folgenden Platzierungsspielen holte er einen weiteren 3:1 Sieg gegen den Spanier Javier Andreu, musste sich aber dann Guillaume Lahourcade (BEL) knapp in fünf Sätzen und dem Schweden Lennart Niklasson in vier geschlagen geben, sodass Wetzstein am Ende einen dritten Rang belegt.

Zuletzt aktualisiert am 06. November 2017

Zugriffe: 311

Weiterlesen...

Polish Masters Grand Prix: Leiber und Paal holen beide Rang 2

Krakau - Bei den Polish Masters Grand Prix im polnischen Krakau, dem 3. Turnier der europäischen Masters-Serie 2017-2018, holten Stefanie Leiber (Squash Devils, W35+) und Felix Paal (Squash-Pointers Gießen, M50+) in ihren Altersgruppen jeweils einen zweiten Platz. Insgesamt wurden die deutschen Farben durch 10 Starterinnen und Starter in Krakau vertreten. Stefanie Leiber dominierte ihre Vorgruppe und siegte sowohl gegen Linda Svilane (LAT) und Rachel Stevenson (WAL) glatt in drei Sätzen. Gegen die Österreicherin Eva Rahm musste Leiber nach 2:0 Satzführung zwar den Anschluss hinnehmen, doch am Ende holte sie dann auch den vierten Satz und damit das Spiel. Im Finale gegen die Lokalmatadorin Dominika Witkowska (POL) sicherte sich Leiber den Auftaktsatz. Danach holte jedoch ihre Kontrahentin alle drei Folgesätze und so geht Silber an Leiber.

Zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2017

Zugriffe: 373

Weiterlesen...

5 x Gold für DSQV-Masters bei 20th International German Masters

Krefeld - 151 angetretene Spielerinnen und Spieler aus 20 Nationen, 98 Deutsche, 17 Podestplätze, 8 Silber-, 5 Gold- und 4 Bronzemedaillen: Das waren die 20th International German Masters aus Sicht des Deutschen Squash Verbandes e.V. (DSQV) in der Turnhalle Krefeld (29.09. - 01.10.) in Zahlen. Als zweites Turnier der ESF-Masters-Serie wurden damit wertvolle Punkte für die europäische Masters-Rangliste vergeben.

Zuletzt aktualisiert am 01. Oktober 2017

Zugriffe: 1050

Weiterlesen...

Krefeld: 20. International German Masters Championships stehen in den Startlöchern

Krefeld - Die 20. International German Masters Championships werfen ihre Schatten voraus: Mit 155 Meldungen aus 20 Ländern in drei Damen- und acht Herrenkonkurrenzen macht die Masters-Serie des europäischen Squash Verbandes (ESF) ab kommenden Freitag bis Sonntag (29.09. - 01.10.) mit dem 2. europäischen Wertungsturnier der laufenden Saison 2017-2018 Halt in der Turnhalle Krefeld.

Zuletzt aktualisiert am 26. September 2017

Zugriffe: 993

Weiterlesen...

Italian Open Masters 2017: Haustein und Khan holen Siege

Riccione - Mit den Italian Open Masters (15. - 17. September 2017) im italienischen Riccione wurde die 14 Turniere umfassende europäische Masters-Serie 2017-2018 eröffnet. Sechs deutsche Spielerinnen und Spieler holten dabei vier Podestplätze: Erste Plätze gingen an Felicitas Haustein (S.C. Yellow Dot Maintal, W40+) und Farman Khan (Park Squash Nymphenburg, M50+). Zweiter wurde Volker Knerr (1. SC Kempten, M45+). Den vierten Podestplätz holte Christian Bröcker (1. SC Würzburg, M60+) mit Rang 3.

Alle Ergebnisse können in der Turnierübersicht bei tournamentsoftware hier eingesehen werden.

Zuletzt aktualisiert am 18. September 2017

Zugriffe: 627

Offizielle Pool Partner

Termine Senioren

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Doll & Winter

Deutscher Squash Verband e.V.